Schweizerischer Verband für Weiterbildung SVEB

Höhere Fachprüfung (HFP)


Zweck der Prüfung ist es festzustellen, ob der Kandidat bzw. die Kandidatin über die notwendigen, dem Qualifikationsprofil entsprechenden Kompetenzen verfügt, um im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen Führungs-, Entwicklungs- und Qualitätssicherungsaufgaben wahrzunehmen.

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen:

  1. Schriftliche Prüfung 
    In Form einer Diplomarbeit, welche vorgängig zur mündlichen Prüfung erstellt und eingereicht werden muss.

  2. Mündliche Prüfung (Dauer 1 Tag) 
    Bestehend aus 3 Aufgaben:

    a)  Fachgespräch zur Diplomarbeit
    b)  Arbeitsauftrag I
    c)  Arbeitsauftrag II

 

Die Höhere Fachprüfung kostet CHF 2'600.– (Änderungen vorbehalten). 

Ausschreibung und Anmeldeformular für die nächste HFP-Durchführung 2016 finden Sie in der Dokumenten-Datenbank.


Bei Fragen kontaktieren Sie bitte das Sekretariat Tel. direkt 044 319 71 71 oder karin.stammbach@alice.ch.

Dokumente

Searchform

Kontakt

T:

0848 33 34 33
F:

044 311 64 59
M:
ada@alice.ch